..::: Im Namen des Volkes :::..

Jah, gestern morgen war meine tolle Gerichtsverhandlung (Ich war vor fast genau einem Jahr mit 4 Freunden in ne Schlägerei verwickelt & wir haben die 3 Kerle halt angezeigt.). Ich mag sowas nicht. Das ist, als würde es um gar nichts gehen, als säße man im Wohnzimmer mit einer Fremden Frau, die einen ausfragt; Extrem gemütlich eingerichteter, kleiner Raum mit nem Angeklagten (& seinem Anwalt), dessen eltern im Hintergrund, nem Richter, evtl 2-4 Schöffen und nem Staatsanwalt - nicht wie im Fernsehn, so mit Öffentlichkeit, riesen Sälen und sowas. Wie auch immer... Wir haben das Urteil nicht mitbekommen, weil wir keine Lust hatten noch 2 std zu warten und sind stattdessen zu McDonals gegangen und haben gegessen. Aber Freispruch wird es nicht gegeben haben, aus verschiedenen Gründen.
Bin Abends dann mit Schatz nach Wuppertal gefahren und dann ham wir mit Tina & Wolf das AZ besiedelt... um 23uhr dann in' Zug nach Dortmund gesetzt und bei Schatz geschlafen, jetzt wieder zuhause. *bisschen erkältet sei* Am Dienstag versuch' ich nen Frisörtermin zu bekommen und dann krieg ich ne andere Frisur ^^ mit Ponny un sowas xD *freu* jah... soweit erstmal hier...


... Heute stehst du vor Gericht,
und kennst noch nicht einmal den Grund,
doch dieser Ort in dieser Welt
ist als Urteil schon gefällt,
denn dein Richter ist die Zivilisation.


Nachtrag:
Mein Hund ist im übrigen heute 1 geworden.
Happy Birthday Sam XD


3.3.07 15:18


 [eine Seite weiter] .




Gratis bloggen bei
myblog.de